Das Rokit

Einf├╝hrung

Das Rokit ist ein einfaches Kit f├╝r den "Bau" von Wasserraketen. Bekannt ist es ggf. aus dem Physikunterricht. Warum hier ein fertiges Produkt vorgestellt wird? Ganz einfach: Jeder f├Ąngt mal klein an!

Bestandteile

Das Rokit beinhaltet folgende Bestandteile:

  • D├╝se
  • Leitwerk
  • Druckluftschlauch
  • Starthalterung

Aufbau

F├╝r den Aufbau des Rokits wird au├čer dem Kit noch eine Handels├╝bliche PET-Flasche ben├Âtigt, Mehrwegflaschen sind empfehlenswert, da diese eine h├Âhere Stabilit├Ąt aufweisen.

  1. D├╝se auf die Flasche schrauben.
  2. Leitwerk an die D├╝se stecken.
  3. Wasserflasche zu \frac{1}{3} mit Wasser f├╝llen.
  4. Druckluftschlauch in die D├╝se stecken.
  5. Rakete auf die Starthalterung stellen.

Funktionsbeschreibung

Mit Hilfe einer handels├╝blichen Luftpumpe wird in der Wasserflasche ein ├ťberdruck aufgebaut. Ist dieser entsprechend hoch, wird der Stopfen aus der D├╝se gedr├╝ckt und die komprimierte Luft st├Â├čt das Wasser mit hoher Geschwindigkeit aus der D├╝se. Durch den R├╝cksto├č wird die Rakete beschleunigt und fliegt. Da die Rakete keinen Fallschirm besitzt, f├Ąllt diese einfach wieder zu Boden und kann neu betankt werden.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Einfacher und schneller Aufbau
  • Jede Handels├╝bliche PET-Flasche kann verwendet werden
  • Durch einfaches Handling, hoher Spa├čfaktor

Nachteile

  • genaue Zeitpunkt des Starts ist unbekannt
  • relative geringer Druck, folglich geringe H├Âhe
  • teilweise R├╝ckfluss von Wasser in die Luftpumpe
Letzte Änderung am: 08 February 2016